Helfen mit Herz - Malawi (ein Tearfund-Projekt)

Die aktuelle Krisensituation hierzulande lässt wohl weniger an andere Nöte in fernen Ländern denken. Sie könnte uns aber auch sensibler für diese machen! Denn was bei uns eine momentane Ausnahmesituation ist, ist für die Menschen in Malawi Alltag. Einst war Malawi ein wohlhabendes Königreich – die Kolonisationszeit hat es zu einem der ärmsten Länder der Welt gemacht. Dürren und Überschwemmungen machen heute  regelmässig die Ernten zunichte, die Aidsrate ist exorbitant hoch, weswegen es unzählige Waisenkinder gibt. Und es gibt keinen Staat, der den Menschen unter die Arme greift  – sie sind angewiesen auf Hilfe aus dem Ausland.

 

Die Organisation TearFund hilft mit Partnern vor Ort den Menschen in Malawi zur Selbsthilfe – vor allem um nachhaltig zu ernten und zu sparen und auch für die Gesundheit vorzusorgen. Der Projektbeschrieb liegt als PDF bei. 

Da bis auf weiteres keine Gottesdienste mehr stattfinden, fallen die Kollekten aus, die für dieses Projekt bestimmt gewesen wären. Wir sind daher angewiesen auf Bankeinzahlungen. Die Kontoverbindung: Thurgauer Kantonalbank, CH33 0078 4132 0000 3590 6 (lautend auf Evang. Kirchgemeinde Neukirch an der Thur, bitte Vermerk „Helfen mit Herz 2020" anbringen).Auf Wunsch kann auch ein Einzahlungsschein auf dem Sekretariat bezogen werden. Gerne können wir Ihnen auch einen Einzahlungsschein zu Hause vorbeibringen bzw. in den Briefkasten legen. 

 

Ganz herzlichen Dank für Ihr Unterstützung – die Menschen in Malawi brauchen uns jetzt mehr denn je!


Download
Projektbeschreibung - Malawi
Malawi_Nachhaltig_ernten_und_sparen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 649.0 KB
Download
Predigt vom 29.03.2020 von Christa Bauer
Christa Bauer wäre im Gottesdienst vom 29. März 2020 bei uns in Neukirch zu Besuch gewesen, um eine Predigt zu halten und unser „Helfen mit Herz“-Projekt vorzustellen. Da dies wegen der Corona-Situation nicht ging, stellt sie uns auf diesem Weg eine Predigt zur Verfügung, in der sie die aktuelle Situation aufnimmt. Die Infos zum Hilfsprojekt, das wir trotzdem durchführen, finden Sie ebenfalls auf der Website.
Geistlicher Impuls von Christa Bauer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 741.8 KB