Helfen mit Herz

Jedes Jahr sammeln wir über mehrere Wochen für ein Hilfswerk/-projekt. Dieses Jahr haben wir uns für ein Projekt des Hilfswerk Open Doors entschieden das sich für verfolgte Christen weltweit einsetzt. Wir legen den Schwerpunkt auf verfolgte Christen aus Indien. Die Aktion beginnt am 10. März mit einem Gottesdienst in Zuckenriet und endet am 19. April. Parallel werden in diesem Zeitraum alle Predigten zum Thema Verfolgung gehalten. Auch die Hauskreise sind eingeladen, sich damit zu beschäftigen. Höhepunkt unsere Aktion ist der Besuch von Victoria, einer indischen Christin, bei uns, die uns aus erster Hand berichten wird. Begleitet wird sie von Gaby Werder von open Doors. Lassen sie sich das nicht entgehen: Montag, 25. März, 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus.

 

Alle Christen in Indien leiden in irgendeiner Form an Verfolgung, doch jene in den ländlichen Gebieten sind besonders stark betroffen. Christen werden vertrieben und ihrer Lebensgrundlage beraubt. Durch Lebensunterhaltungsprojekte, Selbsthilfegruppen und Sparplänen eilt ihnen Open Doors mit seinen Partnern zur Hilfe.